About

Weine in Flaschen und Bag-in-Box von unabhängigen Winzern, viele aus Bio-Anbau, Olivenöle, Karten, usw.

Bruchweihnachten

Weihnachten im Quartier

siehe auch facebook.com/bruchweihnachten

Freitag 24. November ab 17 Uhr und Samstag 25. November 10-16 Uhr sind wir zu Gast bei Cucina r54 an der Bruchstrasse 54. Geniessen Sie ein Glas auf die kommenden Festtage und entkommen Sie dem Vorweihnachts-Trubel.

Aktuell beliebt

SANTIPPE

Product image

Sangiovese (BIO) Rubinrot, Aromen von Beeren, Kirschen, Steinobst, Minze und Heidekräuter. Wirkt trotz hohem Alkohol eher leicht. Ein doppelzüngiger Wein der im grossen Glas genossen seinen Bezug zur griechischen Xanthippe enthüllt. >2020 Poggio Trevvalle heißt ein kleiner Hügel in der Maremma im Hinterland von Grosetto. 1998 haben Umberto und Bernardo Valle die Domaine gekauft und mit Reben bestockt, mit dem Ziel, authentische, bezahlbare Terroir-Weine auf möglichst natürliche Art und Weise zu keltern.

15,50 CHF

MAJE PIGATO

Product image

Pigato

helles Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Intensive Nase, feingliedrig und sortentypisch mit Düften nach Blumenblüten, Pfirsich und Aprikose. Im Gaumen fruchtig mit Noten von Macchiakräutern und Gewürzen, frisch und elegant.

Azienda Agricola Bruna 
Im westlichsten Teil Liguriens, im Hinterland von Albenga liegt sie Kellerei Bruna im Arroscia Tal. Abseits vom Tourismus der Küstenregion führte hier einst eine wichtige Salzhandelsroute über die Berge ins Piemont. Ruhig döst hier im Weiler Ranzo die mediterrane Landschaft dahin. Olivenbäume und rauhe Küstenwälder wechseln sich mit Bauernhöfen ab, Reben gibt es nur wenige. Hier am Ufer des Arroscia, zwischen Pfirsich, Thymian und Rosmarin wachsen die Trauben des Pigato auf steilen Terrains aus Tonerde. Francesca Bruna keltert mit Vorliebe diese „Pigau“-Trauben alter, über 50jähriger Rebstöcke aus den Lagen Le Russeghine und Garaxin. Hier auf den sehr kalkhaltigen, blauen Tonböden gedeiht diese Vermentino-Varietät prächtig und bringt wunderschöne, mineralische Weissweine hervor. 
Rossese heisst die rote, autochtone Traube Liguriens. Auf den meist sandhaltigen Böden der Lage Ortovero werden aber auch Grenache, Barbera, Cinsault und etwas Syrah angebaut für die beiden roten Spitzenweine. 
Bruna ist ein Kleinbetrieb, auf die weisse Sorte Pigato spezialisiert. Von den Roten werden insgesamt knapp 4200 Flaschen gekeltert. 

19,20 CHF

PINGO DE LUA

Product image

Pinalta Die Geschichte von Pinalta Wines begann vor hundert Jahren mit der Geburt von Edmundo Alves Ferreira. Aus armen Verhältnissen stammend wanderte Edmondo nach dem abgebrochenen vierten Schuljahr aus, um Arbeit zu suchen – leider 1921 ein hoffnungsloses Unterfangen. Vom Heimweh geplagt wanderte Edmundo zu Fuß von Paris, 1600 Kilometer zurück ins heimatliche Dourotal. Hier begann er mit Kork zu arbeiten. 1927 gründete er die E.A. Ferreira Cortiças. Bis heute produziert das erfolgreiche Familienunternehmen Korkprodukte und exportiert in die ganze Welt. Zwanzig Jahre später akquirierte Sohn Antonio Ferreira in den Rebbau, diverse Quintas gehören heute zum weit verzweigten Familienbesitz, darunter die Quintas da Covada (20ha) und die Quinta das Cecegas (48ha. Produziert wurden vorab Trauben für die Portweinproduktion. In die Fußstapfen von Großvater zog es auch Enkel Hugo. Nach erfolgreich absolviertem Maschineningenieur-Studium arbeitet er in der Korkfabrik, überzeugte dann aber seinen Großvater anstelle von Grundweinen für die Porthäuser es mit der Vinifikation eines eigenen Rotweines zu versuchen. Pinalta war geboren, durch den Verkauf des eigenen Autos wurde der erste Stahltank finanziert. Seit 2004 produziert Hugo Guimaraes 10'000 Liter eines exquisiten Rotweins auf zwanzig Hektar besten Schieferböden im sog. „Cima Corgo“, der besten Region des Douro, in der Nähe von Pinhão. Zugute kommt ihm der vom Großvater geerbte eiserne Wille und das Knowhow von Winzer Onkel Antonio, der mittlerweile erfolgreicher Portproduzent auf Quinta de Ventozelo ist. Ganz der Tradition verpflichtet wird der Pinalta im Schieferstein-Lagares (einer offenen Steinbadewanne) von Fuss eingemaischt und fermentiert, danach erfolgt der Ausbau während 9 Monaten im Inox, danach in Eichenfässern. Pinalta hat bereits mit dem ersten Jahrgang 2004 von sich Reden gemacht mit diversen Gold und Silbermedaillen und 87-91 Punkten bei Parker, Decanter, Wine Enthusiast.

26,50 CHF

ALICANTE BOUSCHET

Product image

Alicante Bouschet (bio conversion)
tiefes, Sattes Purpur. In der Nase verführerische Fruchtnoten, frisches Obst, Grenadine. Im Gaumen süffig, schmatzig, voll. Ein wunderbar voller Wein sehr geeignet auch zur vegetarischen Küche. Alicante ist eine Kreuzung aus den beiden Sorten Grenache und Petite Bouschet. Sie wird vorallem ihrer Farbe wegen angebaut.

VDP C.d.Murviel

15,20 CHF

Neuheiten